ariane deering                                                                           praxis für psychologische beratung und bioenergetische meditation










über mich

biomeditation

psychologische beratung

leistungen

termine

anfahrt

links



logo.png

Über mich

Ich bin Bioenergetikerin Extrasens (kurz: Biosens) und Gepr. Psychologische Beraterin ALH. Die Migräne war es u.a., die mich zur Bioenergetischen Meditation brachte. Seit meinem 15. Lebensjahr litt ich unter starken Migräneanfällen. Ferner hatte ich seit frühester Kindheit starke Stoffwechselerkrankungen und Nierenbeschwerden. In meiner Jugend kamen noch andere chronische Erkrankungen und später dann auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten und vor allem Schwermetallvergiftungen hinzu.
 
Gegen die ständige Einnahme von Medikamenten hatte ich immer schon eine Abneigung, da mir klar war, dass Medikamente zwar den Schmerz lindern, jedoch nicht die Ursache beheben. Deshalb versuchte ich mich, mehr und mehr um gesunde Ernährung zu bemühen, machte viel Sport und interessierte mich für alternative Heilmethoden und Entspannungstherapien. Manches tat gut, aber eine wirkliche Besserung war nicht zu verzeichnen. Erschwerend kam hinzu, dass ich mich beruflich sehr verausgabte und irgendwann merkte, dass ich kurz vor einem Burnout stand.

Zu diesem Zeitpunkt machte ich durch einen "Zufall" eine Erfahrung mit der Bioenergetischen Meditation nach Viktor Philippi (kurz: Biomeditation), die mein Leben verändern sollte. Kurzentschlossen absolvierte ich nebenberuflich die Ausbildung zur Bioenergetikerin Extrasens. Von Anfang an spürte ich, dass sich etwas veränderte. Mein Nervensystem wurde stabiler. Ich konnte wieder gut schlafen und war auch in starken Stresssituationen wieder viel gelassener. Nach einigen Wochen veränderte sich auch langsam die Migräne und verschwand nach ein paar Monaten nahezu komplett. Nur in ganz seltenen Fällen oder Situationen bekam ich noch einen leichten Anflug einer Migräne. Mein Körper entgiftete nach und nach und befreite sich von den Schwermetallen und den mit ihnen verbundenen Begleiterscheinungen. Die Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Stoff- wechselstörungen und chronischen Erkrankungen wurden nach und nach besser und verschwanden irgendwann ganz. Heute bin ich beschwerdefrei und stärke meine Gesundheit weiterhin mit der Biomeditation. 

Meine Erfahrungen mit der Biomeditation haben mich so sehr überzeugt, dass ich meinen Wunsch verwirklicht habe, mit der Bioenergie zu arbeiten und anderen Menschen damit zu helfen. In 2009 schloss ich die Ausbildung bei Viktor Philippi an der Forschungs- und Lehrakademie für Bioenergetik ab und gab anschließend meinen Beruf als Informatik-Betriebswirtin in einem großen Industrieunternehmen auf. Seit 2011 bin ich in eigener Praxis tätig. Zusätzlich habe ich mein Tätigkeitsfeld um die Psychologische Beratung erweitert.












Copyright 2018 ariane deering
Impressum/Datenschutz